ArcTron 3D

Dreidimensionale Hightech-Technologien in der Archäologie und Denkmalpflege

• Laserscanning
• Photogrammetrie
• Software für Archäologie & Denkmalpflege (ArchaeoCAD, aspect 3D)
• Fachspezifische 3D-Modellierung, Visualisierung, Rekonstruktion
• Multimedia-Produktionen und Exponate für Museen und Ausstellungen
• 3D-Modellbau und 3D-Druck
• Virtual Reality und Augmented Reality

Die ArcTron 3D ist weltweit, vornehmlich in archäologischen und kulturhistorischen UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten aktiv. Die Firmengruppe bietet luftgestütztes und terrestrisches hochaufgelöstes 3D-Scanning an. Die entwickelten kombinierten Verfahren, darunter Aufnahmen mit Ultraleichtfluggeräten, Kamera-Coptern und kombinierten Laserscannern eignen sich nicht nur für Bestandsdokumentationen von hochwertigen Kulturgütern, historischen Gebäuden, Museumsobjekten oder archäologischen Befunden sondern können auch effizient für Museums- und Filmvisualisierungen adaptiert werden.
ArcTron´s speziell auf Denkmalpflege und Archäologie ausgerichtete Softwareentwicklung aSPECT 3D erlaubt auch kostengünstige, nur photobasierte 3D-Dokumentationen mit SFM-(Structure from Motion)-Technologien.
Die generierten photorealistischen 3D-Modelle werden von dem Expertenteam in multimediale 3D-Projekte eingebunden und weiterverarbeitet. Von der 3D-Vermessung bis zum strukturierten 3D-Content (3D Animationen, digitale Rekonstruktionen, Virtual Reality) können verschiedenste Aufgabenstellungen realisiert werden.
Während der Präsentation werden in diversen Projektbeispielen hochwertige archäologische 3D-Visualisierungen, 3D-Modellierungen und 3D-Animationen sowie neueste Anwendungsbeispiele für Wissenschaft, Museen und Aussteller gezeigt.

Am Stand treffen Sie am Freitag, 23.06.:
Martin Schaich, Archäologe (Vor- und Frühgeschichte, Klassische Archäologie) und Geschäftsführer der ArcTron-Firmengruppe.
Nach seinem Archäologie-Studium in München und Regensburg 1989 Firmengründer und seitdem durchgehend mit der Leitung und Entwicklung der hauptsächlich im Archäologie- & Denkmalpflege-Bereich aktiven Firmengruppe ArcTron betraut. Als 3D-Vermessungsspezialist entschied er sich bereits im Jahr 2000 für die Einführung von 3D-Scanning-Technologien. Heute ist die ArcTron 3D GmbH mit ca. 20 hochqualifizierten Mitarbeitern international und weltweit tätig und kann auf eine Fülle von unterschiedlichsten Referenzprojekte in der Kopplung von luftgestützten und terrestrischen 3D-Messtechnologien in der Archäologie verweisen.
Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Entwicklung fachspezifischer 3D-Softwaresysteme sowie multimediale Rekonstruktionen & Visualisierungen bis hin zu Virtual-Reality Anwendungen für Museen.

Adresse:

ArcTron 3D
Vermessungstechnik & Softwareentwicklung GmbH
Ringstraße 8, D 93177 Altenthann

Telefon: +49 (0)9408 8501 12
Mobil: +49 (0)151 465 444 11
Skype: arctron-3d
www.arctron.de
www.arctron.com
www.aspect3D.de
www.aspect3D-software.com