Kantonsarchäologie Aargau

Vom Boden ins Web – digitale Schreibwerkstatt

Heute nutzen über 80% der Menschen in der Schweiz das Internet, um sich zu informieren. Eine Chance! Das Internet ist unmittelbar, interaktiv, schnell und omnipräsent. Eine Chance, die jedoch die Kantonsarchäologien in der Schweiz noch wenig nutzen.
Im Workshop erhalten die Teilnehmenden eine Einführung ins Schreiben fürs Web. Doch mindestens genauso wichtig wie der Text sind Bilder, Videos und interaktive Tools. Die Teilnehmenden lernen Tools und Vermittlungsformate kennen. Eine Blitzeinführung zeigt, wie man mit wenig Aufwand und kleinen Mitteln ein Webvideo dreht.

Mit Manuela Weber

Manuela Weber hat an der Universität Bern Ur- und Frühgeschichte, Medienwissenschaft und Archäologie der Römischen Provinzen studiert. 2010–2011 Mitarbeit bei der Grabung Parkhaus Opéra, danach Auswertung der Horgener Keramik 2012–2014. Seit 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Kantonsarchäologie Aargau in Fundverwaltung und Öffentlichkeitsarbeit (Bereich Neue Medien). 2015–2016 CAS in Wissenschaftsjournalismus am MAZ Luzern, mit Fokus Neue Medien. Aktuell Konzept und Umsetzung der neuen Homepage der Kantonsarchäologie Aargau sowie Realisierung von Multimedia-Projekten (iPhone-Film).

Kantonsarchäologie Aargau

Vermittlung von Archäologie ist eine der fünf Hauptaufgaben der Kantonsarchäologie Aargau. Sie macht ihre Arbeit transparent und erhöht damit das Bewusstsein und das Verständnis für das archäologische Erbe in der Öffentlichkeit. Sie vermittelt im ganzen Kanton vor Ort und am Objekt. Hauptkommunikationskanal der Kantonsarchäologie ist ihre Webseite. Diese zeigt die Aufgaben und die Arbeit der Kantonsarchäologie anschaulich und multimedial einem breiten Publikum.

Links:
www.ag.ch/archaeologie
https://de.wikipedia.org/wiki/Kantonsarch%C3%A4ologie_Aargau
www.youtube.com/playlist?list=PLrty0rTwdAJX39EB0mT-HIiDv6alcRaa7

Kontakt:

Kantonsarchäologie Aargau
Industriestrasse 3
5200 Brugg
manuela.weber@ag.ch