Andrea Loprieno-Gnirs

Andrea Loprieno-Gnirs

Universität Basel

Andrea Loprieno-Gnirs ist Felddirektorin und wissenschaftliche Koordinatorin des vom SNF geförderten transdisziplinären Projekts Life Histories of Theban Tombs. Ihre Schwerpunkte: thebanischer Felsgrabbau, altägyptische Bestattungspraktiken.

Andrea Loprieno-Gnirs est directrice de fouilles et coordinatrice scientifique du projet transdisciplinaire Life Histories of Theban Tombs soutenu par le FNS. Ses spécialisations : architecture des tombes rupestres thébaines, rites funéraires de l’Egypte ancienne.

Universität Basel
Departement Altertumswissenschaften
Petersgraben 51
CH-4051 Basel
Tel: +41 61 207 1207
andrea.gnirs@unibas.ch

Projektseite: https://lhtt.philhist.unibas.ch

Möglichkeiten der 3D- und anderer digitaler Visualisierungsformen in der Erforschung eines altägyptischen Friedhofes

Aula

Wissenschaftlerinnen des SNF-Projektes Life Histories of Theban Tombs an der Universität Basel entwickeln und nutzen zusammen mit Geodäten der ETH Zürich Verfahren 3D laserscan-basierter und fotogrammmetrischer Dokumentation für die baugeschichtliche und naturwissenschaftliche Erforschung bronze- und eisenzeitlicher Felsgräber. Vorgestellt werden drei Anwendungen aus der aktuellen Feldarbeit in der thebanischen Nekropole Sheikh ´Abd el-Qurna (Luxor, Ägypten): 1) […]

Kommunikation – Imagination – Reproduktion
READ MORE