Kristin Kruse

Kristin Kruse

Kantonsarchäologie Zürich

Kristin Kruse hat 2015 ihr Studium in Ur- und Frühgeschichte und Informatik an der Universität Zürich abgeschlossen. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt in der Anwendung computergestützter Applikationen in der Archäologie, insbesondere Geografischer Informationssysteme (GIS) (Stichwort: räumliche Datenbanken, räumliche Algorithmen und Modellierungen). Seit 2013 arbeitet Kristin Kruse als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Kantonsarchäologie Zürich im Ressort Funde und Daten. Daneben betreut und übernimmt sie als Fachperson in computergestützter Archäologie auch externe Modellierungsaufträge.

Kristin Kruse a terminé en 2015 des études d’archéologie préhistorique et d’informatique à l’Université de Zurich. Ses recherches portent essentiellement sur l’utilisation d’applications informatisées en archéologie, plus particulièrement de systèmes d’information géographique (SIG) (mots-clés: bases de données spatiales, algorithmes spatiaux et modélisations). Depuis 2013, Kristin Kruse travaille comme collaboratrice scientifique auprès du service archéologique du canton de Zurich, dans le domaine du mobilier et des données. Parallèlement, elle se charge de mandats de modélisation externes, en tant que spécialiste des outils informatiques en archéologie.

Kanton Zürich
Baudirektion
Amt für Raumentwicklung
Kantonsarchäologie
Kristin Kruse, lic. phil. I
Stettbachstrasse 7
8600 Dübendorf
Tel. +41 43 259 69 00
kristin.kruse@bd.zh.ch
www.archaeologie.zh.ch

Digitale Szenarioevaluation: räumliche Modellierungen als Werkzeug zur Entwicklung und Überprüfung archäologischer Theorien

Aula

Ein wichtiger Schritt in der archäologischen Forschung ist die Ausarbeitung von Theorien und Modellen. Auch in diesem Bereich kommen heutzutage computergestützte Verfahren zum Einsatz: mittels «räumlicher Modellierungen» lassen sich Annahmen zur Standortwahl, kulturellem Austausch und Interaktionen simulieren. Der Vorteil digitaler Verfahren ist es, dass auch komplexe Zusammenhänge simuliert und wissenschaftlich ausgewertet werden können (statistische Überprüfung, […]

Information – Kollektion – Klassifikation
READ MORE