Sabine Bugmann

Sabine Bugmann

Archäologie und Museum Baselland

Sabine Bugmann ist Konservatorin – Restauratorin im Konservierungslabor der Archäologie und Museum BL.
Ihre Schwerpunkte: Objektabbildungen mittels Fotografie und 3 D Visualisierungen. Objektrekonstruktionen und Aufbau mit Hilfe von Trägerkonstruktionen aus Edelstahl und 3D Drucker.

Sabine Bugmann est conservatrice-restauratrice au laboratoire de conservation de l’archéologie et des musées du canton de Bâle-Campagne.
Ses domaines de recherche: illustration d’objets par la photographie et visualisations en 3D.
Reconstitution d’objets et restauration à l’aide de supports en acier inoxydable et d’imprimantes 3D.

Sabina Bugmann
Konservatorin-Restauratorin Fachrichtung Archäologie
Archäologie und Museum Baselland 
Frenkendörferstrasse 15a 
CH-4410 Liestal
Sabine.Bugmann@bl.ch
http://www.archaeologie.bl.ch

Rekonstruktion mit 3D Technik am archäologischen Objekt

Aula

Vorgestellt werden Möglichkeiten und Grenzen von digitalen Methoden in der Restaurierung und Rekonstruktion von archäologischen Objekten. Aufgezeigt an einem mittelalterlichen Aquamanile, welchem die 3D Technik zu neuem Glanz verhilft. Der Restaurierung und Neuaufbau eines mittelalterlichen Topfhelms mit Hilfe von Computertomografie, 3D Grafiksoftware und 3D FFF Drucker. La reconstitution à l’aide de techniques 3D appliquée aux […]

Prospektion – Intervention – Dokumentation
READ MORE