10.00 Begrüssung | Accueil

10.30 Eröffnungsvortrag | Discours d’ouverture
Dr. Christian Greco

11.15 Podium | Table ronde
Kulturerbe digital: Neue Welten oder Entfremdung? |
Patrimoine culturel digital : Nouveaux mondes ou aliénation ?
Jacqueline Strauss, Dr. Beat Eberschweiler, Dr. habil. Johanna Blokker

DIGITAL KREIEREN | CRÉATION NUMÉRIQUE

13.30 Vorträge | Présentations
1 Digitalisierung, Datafication, Digitalität: Zum Verhältnis und zu den
Wechselwirkungen im Hinblick auf das Kulturerbe
Prof. Torsten Schrade

2 Wie gross ist Dürers Feldhase? Überlegungen zur Veränderung der
Wahrnehmung und Erforschung von Kunst durch ihre Digitalisate
Dr. Gudrun Knaus

3 Eine Linie – eine Entscheidung: Feldzeichnung, ein archäologisches
Werkzeug im technologischen Wandel
Esther Schönenberger

4 Audiovisuelles Kulturerbe im digitalen Zeitalter – im Spannungsfeld von
Zugang und Verlust
Cécile Vilas

15.30 Workshop mit allen Teilnehmenden | Atelier avec tous les participants

16.30 Praxis: Projektpräsentationen | Pratiques : Présentations de projets
1 CAA-CH, ein neues nationales Chapter der CAA
Martin Hinz

2 Das Projekt «digitales Handzeichnen im Challnechwald»: Analoge Qualität im digitalen Zeitalter
Alexandra Winkler

3 Generationenwandel
Marion Sauter

17.00 Mitgliederversammlung NIKE mit anschliessendem Apéro |
Assemblée générale de NIKE suivi d‘un apéritif

18.30–19.30 Mapathon (Fakultativ | Facultatif)

DIGITAL STRUKTURIEREN | GESTION NUMÉRIQUE

9.00 Vorträge | Présentations
1 Strukturwandel – Wieso Daten gemein sein könn(t)en und was
Max Havelaar mit dem Ganzen zu tun hat
Dr. Philipp Wiemann

2 Produire le double digital d’un monument détruit à Palmyre :
choix, précision, authenticité
Dr. Patrick Michel

3 Digitale Langzeitarchivierung: Chancen und Risiken
PD Dr. Peter Fornaro

4 Le cadre juridique des données patrimoniales numériques: le cas des bibliothèques
Prof. Dr. Benoît Epron

11.00 Workshop mit allen Teilnehmenden | Atelier avec tous les participants

12.00 Praxis: Projektpräsentationen | Pratiques : Présentations de projets
1 CoDA Lab
Christian Weiss

2 “Digitale Daten auf Film” – ein holistischer Ansatz zur Langzeitdatenspeicherung
Ronnie Vogt

3 Daten|Archäologie – OpenRefine als Tool für die Aufbereitung und Anreicherung von Kulturerbe-Daten
Christiane Sibille

4 Sistema informativo dei beni culturali del Cantone Ticino (SIBC)
Katja Bigger

DIGITAL VERMITTELN | MÉDIATION NUMÉRIQUE

13.45 Vorträge | Présentations

1 Das Berner Münster – Prinzipien der visuellen Vermittlung von Kulturerbe
Prof. Dominik Lengyel

2 Outils numériques en libre accès et participatifs comme supports pour l‘analyse et le diagnostic des métaux patrimoniaux: possibilités et limites
Prof. Dr. Christian Degrigny

3 Chancen und Risiken des digitalen Publizierens
Dr. Arlette Neumann

4 Titel noch offen
Manuel Sigrist

15.30 Workshop mit allen Teilnehmenden | Atelier avec tous les participants

16.30 Praxis: Projektpräsentationen mit Q&A | Pratiques : Présentations de projets et Q&A

1 Uni-Lehre digital?
Rouven Turck, Fabio Wegmüller

2 Titel noch offen
Nicole Bauermeister

3 Le château de Rouelbeau: un château médiéval à l’heure du numérique
Michelle Joguin

17.00 Schlussrunde und Fazit | Finale et conclusion

17.30 Ende der Tagung | Fin de conférence